Menu

Online-Marketing

Online-Marketing

Online-Marketing bietet eine Reihe von leistungsstarken Werkzeugen und Methoden zur Förderung von Produkten und Dienstleistungen über das Internet.

Online-Marketing umfasst ein breiteres Spektrum an Marketingelementen als herkömmliches Business-Marketing aufgrund der zusätzlichen Kanäle und Mechanismen, die im Internet verfügbar sind.

Website-Entwicklung

Wenn es um Online-Marketing-Strategien geht, spielt die Website-Entwicklung eine entscheidende Rolle, um die Zielgruppe zu erreichen. Potenzielle Kunden suchen nach Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Unternehmen auf ihrer Website anbieten. Eine Website bietet eine Online-Präsenz, die es Kunden ermöglicht, mehr über ein Unternehmen, Dienstleistungen und die Art der Produkte zu erfahren.

Suchmaschinenmarketing als Teil des Online Marketings

Online-Marketing - SuchmaschinenmarketingWebmarketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM). SEO ist der Prozess der Abstimmung einer Business-Website, sodass sie höher in den Suchergebnissen gelistet wird, wenn potenzielle Kunden Suchbegriffe eingeben, die den Produktangeboten entsprechen. SEM ist bezahltes Suchmaschinenmarketing – für eine (typischerweise) Pay-per-Click-Gebühr zeigen Suchmaschinen wie Google bezahlte Anzeigen an, wenn ein Benutzer eine Suche mit einem der Schlüsselwörter eingibt. SEM-Statistiken können ein Feedback zur Effektivität einer Anzeige liefern, zum Beispiel die Klickrate (die Anzahl der Klicks auf die Anzeige im Vergleich zur Anzahl der Besuche auf der Seite mit der Anzeige).

Online-Werbung

Es gibt Bannerwerbung im Internet, aber es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten – von Interstitials (Webseiten, die vor oder nach einer erwarteten Inhaltsseite angezeigt werden) bis hin zu Textanzeigen. Verschiedene Social Media wie Facebook bieten eigene Werbeplattformen an.

E-Mail-Marketing

E-Mail-MarketingSobald Unternehmen eine Abonnenten-E-Mail-Liste mit potenziellen Kunden erstellt haben, die an ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sein könnten, ist E-Mail-Marketing ein sehr effektiver Weg, um die Nachricht zu verbreiten. Firmen können über Unternehmensnachrichten, anstehende Veranstaltungen und Sonderangebote informieren. Sie können Newsletter und maßgeschneiderte Produkt- oder Serviceangebote versenden, die speziell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Social-Media-Marketing

Social-Media-MarketingSocial-Media-Plattformen wie Twitter, Facebook, LinkedIn und Pinterest (um nur einige zu nennen) sind zusätzliche Möglichkeiten der Online-Vermarktung. Social Media basieren auf Kommunikation – sie erfordern eine aktive Teilnahme und nicht nur die Schaltung von Anzeigen für Produkte oder Dienstleistungen.

Blogging als Online Marketing

Ein Business-Blog ist ein weiterer Weg, um mit Kunden zu kommunizieren und sie über Produkte oder Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten. Ein Blog kann genutzt werden, um Ratschläge zu geben und nützliches Feedback zu erhalten. Hierzu zählen auch Microblogs: eine Sammlung von Blogs – normalerweise bestehend aus kurzen Text-Updates, die per E-Mail, Instant Messaging oder Twitter verschickt werden.